Familie & Partnerschaft

Kinderbetreuung

November 15, 2019
Gabi Hegan

Ist ein Au Pair die richtige Kinderbetreuung für meine Familie?

In den USA ist die Kleinkinderbetreuung zu Hause viel besser ausgebaut als in vielen Teilen Europas. Hier stellt sich schnell die Frage: Nanny oder Au Pair?

Besonders für internationale Eltern scheint ein Au Pair die ideale Lösung für die Kinderbetreuung zu sein, da Au Pairs dabei helfen können, die Sprache eines oder beider Elternteile besser zu vermitteln oder eine neue Sprache in den Mix zu bringen. Viele Familien lieben auch die kulturelle Komponente des Programms. Um nur einen praktischen Grund anzuführen, ein Au Pair bietet der Gastgeberfamilie große Flexibilität in Bezug auf die Terminplanung.

Cultural Care Au Pair ist ein führender Anbieter von Kultur- und Bildungsaustausch durch ein hochwertiges Kinderbetreuungsprogramm. Wir fördern die internationale Verständigung, indem wir junge Menschen aus der ganzen Welt mit amerikanischen Familien und Kindern zusammenbringen.

Was sind die grundlegenden Voraussetzungen, um sich für die Aufnahme eines Au Pairs zu qualifizieren?

- Beide Eltern müssen US-Bürger oder Inhaber einer Green Card sein. Inhaber von Visas sind nicht berechtigt, ein Au Pair aufzunehmen.

- Die Familie muss ein separates Schlafzimmer für das Au Pair in Ihrem eigenen Haus bereitstellen.

- Zahlung der Programmgebühren und des Wochenstipendiums

- Einhaltung der Programmregeln wie Arbeitszeiten, zugewiesene Aufgaben, Datenschutz und mehr.


Wie hoch sind die Kosten?


Programmgebühr und wöchentliche Zahlungen belaufen sich je nach Agentur auf knapp unter 20.000 Dollar pro Jahr.

Dazu kommen Nebenkosten wie zusätzliche Verpflegung, ein Handyvertrag, Reisekosten, falls sie Ihr Au Pair mitnehmen möchten und so weiter.


Was bekommt man dafür?

- Sehr flexible Kinderbetreuung den Bedürfnissen Ihrer Familie angepasst

- Kultureller Austausch und Begegnung mit anderen Sitten und Traditionen

.-Sprachförderung für ihre Kinder

- Hoffentlich ein neuer Familienfreund mit Bindungen, die über ihren oder seinen Aufenthalt bei deiner Familie hinausgehen.


Du möchtest mehr darüber erfahren?

Kontaktiere Gabi Hegan für eine kostenlose Beratung unter gabi.hegan@lcc.culturalcare.com oder registriere dich sich vorab über www.culturalcare.com/ghegan

Neue Familien: Jetzt kostenlos anmelden!

Registrieren dich sich mit dem Aktionscode PCREGWAIVER, und spare $75 wenn du ein Au Pair bis zum Starttermin 2. Oktober 2020 begrüßt.

REGISTRIEREN

Teile diesen Artikel auf deinem Social Media Kanal:

Unsere Partner