Leben in den USA

Reise & Urlaub

October 9, 2019
Gabi Hegan

Wer das erste Mal eine Flugreise mit einem Baby unternimmt, braucht gute Nerven. Zum Glück wird das Unterfangen mit der richtigen Vorbereitung schnell zur Routine. Wir haben Tipps gesammelt von Müttern, die das „erste Mal“ schon hinter sich haben.

Vor dem Flug

Die meisten Überseeflüge bieten Babyschalen für die sogenannte Bulkhead-Sitzreihe an („Bulkhead“ bezeichnet die Trennung zwischen den verschiedenen Sektionen im Flugzeug). Bei manchen Fluggesellschaften kannst du den Platz und die Babyschale vorreservieren, in den meisten Fällen musst du aber die Buchungsstelle 24 bis 48 Stunden vor dem Flug kontaktieren. Je jünger das Baby ist, umso größer ist die Chance auf Erfolg. Die Babyschalen sind ideal für Babys zwischen null und neun Monaten geeignet. Flüge innerhalb der USA bieten diesen Service allerdings leider nicht an.

Internationale Flüge

Erkundige dich vor dem Flug nach den Buchungsbedingungen für die Babyschale und buche im angegebenen Zeitfenster.

Inlandsflüge

Wenn ihr zu zweit fliegt, bucht einen Gang- und einen Fensterplatz. Wenn der Flug nicht ausgebucht ist, blockt die Fluggesellschaft oft den Mittelsitz für euer Baby. Falls der Flug doch ausgebucht sein sollte, tauscht bestimmt gerne jemand mit euch den Sitzplatz.

Allgemeine Tipps

Versuche, deinen Flug so zu legen, dass der geplante Abflug etwa eine Stunde vor der regulären Schlafenszeit deines Babys ist.

Packe folgendes in Deine Wickeltasche

  • Ausreichend Windeln
  • Fläschchen (du darfst Milch durch die Kontrollen bringen)
  • Kleine extra Tasche mit Windeln, Wickelunterlage und Feuchttüchern, die du in der Sitztasche vor dir verstauen kannst
  • Wechselkleidung für dein Baby und für dich (zumindest ein Oberteil)
  • Babynahrung (Squeezies sind ideal)

Am Flughafen

Bei einigen Fluggesellschaften können Eltern mit kleinen Kindern den Priority Check-In nutzen. An deutschen Flughäfen gibt es zumindest für Lufthansa-Flüge separate Check- In-Schalter für Familien. Bei der Sicherheitskontrolle kannst du in beiden Ländern zunächst fragen, ob du die Priority Line nutzen darfst – je nach Flughafen ist dies kein Problem.

Weitere Tipps für den Flughafen

  • Trage Schuhe, die du leicht an- und ausziehen kannst.
  • Übe vor der Reise, deinen Kinderwagen zu falten, oder bitte einen Mitreisenden um Hilfe.
  • Nimm den Kinderwagen mit ans Abflug-Gate.

Teilen diesen Artikel auf deinem Social Media Kanal:

Unsere Partner