Bildung & Karriere

Ausbildung & Studium

April 25, 2018
Britta Nielsen

In den USA studieren – So klappt es mit der Finanzierung


Die Kosten für ein Studium an einer privaten Universität in den USA liegen derzeit bei rund 70.000 Dollar – Tendenz steigend. Kostendeckende Stipendien sind rar. Deshalb solltest du frühzeitig mit einem Sparplan für dein Kind vorsorgen.

Wann solltest du mit dem Sparen anfangen?

Der Tag der Geburt deines Kindes ist kein Tag zu früh! Je früher eine Familie ein Sparkonto für das Studium anlegt, desto besser. Denn der Zinseszins erhöht die Erträge über einen langen Zeitraum beträchtlich.

Welche Sparstrategie verspricht am meisten Erfolg?

In allen Staaten in den USA gibt es steuerliche Subventionierungen für sogenannte 529-College-Sparpläne („529 College Savings Plans“). 529-Sparpläne sind ausschließlich für Ausbildungskosten bestimmt und werden bei der Auszahlung nicht versteuert, sofern davon Schulgebühren oder mit der Ausbildung zusammenhängende Kosten (wie Bücher, Computer, Miete im Studentenwohnheim) bezahlt werden. Alleinerziehenden Eltern können jährlich bis zu 15.000 Dollar vor Steuern einzahlen, verheiratete Paare bis zu 30.000 Dollar, bis der Kontostand maximal 500.000 Dollar erreicht.

Wer kann ein 529-Konto eröffnen? Und wer ist der Begünstigte?

Das 529 Konto kann von Eltern, Großeltern oder allen anderen Personen eingerichtet werden, die dem Kind später finanziell bei der Ausbildung unter die Arme greifen möchten. Nutznießer dieser Sparanlage ist der spätere Student, der allerdings ein US-Staatsbürger oder Green-Card-Inhaber sein muss.

Was ist, wenn ich vom Investieren nur begrenzt Ahnung habe?

Das Portfolio eines 529-Plans kann sehr individuell gestaltet werden, je nachdem, wie risikofreudig der Anleger ist. Diejenigen unter uns, die sich mit einem geringeren Anlagerisiko wohler fühlen, entscheiden sich vielleicht für ein Portfolio, das hauptsächlich aus Staatsanleihen besteht (für das verminderte Risiko werfen diese Anlagen allerdings auch in der Regel weniger Gewinne ab). Wer an höheren Renditen interessiert ist, aber trotzdem nur ein eingeschränktes Risiko sucht, kann sogernannte „Mutual Funds“ wählen, bei denen dem Investor ein Anteil an einem gemeinsamen Kapitalvermögen gehört. Risikofreudigere Anleger können ihr Portfolio auch schwerpunktmäßig mit Aktien bestücken. Natürlich ist auch eine Mischung aus allen genannten Strategien möglich, ebenso wie eine Konzentration auf spezifische Marktsektoren, Industrien oder Länder – der Anleger hat hier alle Freiheiten.

Was ist, wenn mein Kind später nicht in den USA studieren möchte?

Besonders für Familien mit einen internationalen Hintergrund ist es gut zu wissen, dass die Erträge des 529-Plans weltweit für Ausbildungskosten benutzt werden können. Ob der Begünstigte an einem College oder an einer Universität studiert, oder eine Ausbildung macht, spielt dabei keinerlei Rolle.

Müssen die Erträge innerhalb eines bestimmten Zeitraums in eine Ausbildung investiert werden?

Die Begünstigten von 529-Plänen können sich frei entscheiden, wann sie das Studium oder die Ausbildung beginnen möchten; auch die Promotion nach Jahren von Berufserfahrung ist kein Problem, denn die Anlage ist zeitlich unbefristet.

Und was ist, wenn mein Kind gar nicht studieren will – ist das Geld dann verloren?

Ein 529-Plan ist auf jeden Fall eine gute Idee, auch wenn dein Kind sich mit dem Studium erst mal Zeit lassen möchte, oder bis auf weiteres gar keine Ausbildungskosten anfallen. Der Sparplan kann einfach weiterlaufen für den Fall, dass das Geld später gebraucht wird, oder er kann auf einen anderen Begünstigten innerhalb der Familie überschrieben werden. Sollte das alles nicht passen, kann das Geld auch für andere Zwecke genutzt werden, dann fällt allerdings eine zehn prozentige Strafsteuer auf die Zinsen und Zinseszinsen an, ebenso wie „federal income tax“ und „state income tax“.

Wer mehr über das Thema „529 Savings Plan“ erfahren möchte, kann sich dazu auf den jeweiligen Webseiten der einzelnen Staaten informieren; für den Staat New York beispielsweise hier: www.nysaves.org/home/basics-of-529s.

Teilen diesen Artikel auf deinem Social Media Kanal:

Unsere Partner