Familie & Partnerschaft

Spracherwerb & Multilingualismus

July 3, 2018
Beatrice Beckmann

Die besten Kinderbücher samt CD für Kinder ab 6 Jahren


Wer seine Kinder in den USA aufzieht, macht häufig die Erfahrung, dass es den Kindern schwerfällt, Deutsch lesen zu lernen. Kinderbücher plus CD können spielerisch zum Lesen animieren. Wir stellen die schönsten Buch-CD-Pakete vor.

Kinder, die schon länger in den USA leben, können das Lesen auf Deutsch sehr anstrengend finden und schnell die Lust daran verlieren. Ihnen fehlt das Vokabular, das Lesen geht nur mühsam und stockend voran und je öfter die Leseerfahrung für sie negativ ist, desto eher wollen sie dann gar nicht mehr auf Deutsch lesen. Was sehr gut hilft: Wenn Kinder den Text selber lesen, während sie ihn gleichzeitig als Hörbuch hören. Das hilft nicht nur beim Textverständnis und beim Lesefluss, unbewusst wird auch der Wortschatz erweitert. Vor allem aber macht es viel mehr Spaß!

Damit dein Kind ein Buch lesen kann und parallel dazu den Text hören kann, kannst du das Buch und das Hörbuch zum einen separat kaufen. Dann solltest du darauf achten, dass du keine gekürzte Audio-Fassung kaufst. Hier bietet sich zum Beispiel DAS SAMS IN GEFAHR von Paul Maar an (das Hörbuch wird von Rufus Beck gelesen, der ganz toll betont und nicht zu schnell oder zu langsam liest). Zum anderen könntest du aber auch selbst das Lieblingsbuch deines Kindes vorlesen und aufnehmen.

Die einfachste Lösung ist aber, wenn du ein Kombipaket kaufst: Einige Kinderbücher kommen nämlich bereits mit einer CD. Wir haben dir unsere sechs Lieblings-Kombis zusammengestellt:

Jörg Hilbert und Felix Janoscha: „Ritter Rost und das Gespenst“

Carlsen Verlag

Ritter Rost ist ein echter Kinderbuch-Klassiker. Seit mehr als 20 Jahren begeistern der blecherne Ritter das Burgfräulein Bö, der Drache Koks und der sprechende Hut Kinder und Eltern gleichermaßen. Bei dem Hörbuch handelt es sich um ein Musical, denn neben dem Text sind auf der CD auch Lieder eingespielt. Es sind stets leicht schräge Geschichten rund um den Ritter, der sich für den größten und stärksten hält, in Wahrheit aber recht feige ist. In diesem Band taucht ein obdachloses Gespenst auf der Eisernen Burg auf und Ritter Rost muss zu einem Turnier einladen, um seinen Rittertitel nicht zu verlieren.

Heidi Leenen und Christian Klaessen: „Der Elefantenpups – Rettet den Zoo“

Schott Edition

Die Elefantenpups-Reihe ist nach dem gleichen Prinzip gemacht wie die Ritter-Rost-Hörbücher: Es handelt sich um Kindermusicals samt Bilderbuch; der auf der CD vorgelesene Text stimmt mit dem des Buches überein. Wem Ritter Rost etwas zu skurril ist, ist mit der Elefantenpups-Serie gut beraten. Im Mittelpunkt steht ein Zoo mit seinen Tieren. Die Bürgermeisterin will den sanierungsbedürftigen Zoo abreißen und eine Autobahn bauen lassen. Schnell muss ein Plan her, um den Zoo und seine Tiere zu retten!

Sandy Wilhelms van der Gieth „Leselauscher Wissen! Helfer im Einsatz“

Buch Verlag Kempen

Für Sachbuchfans, die alles zu einem bestimmten Thema wissen wollen, ist die Leselauscher-Reihe genau richtig. Die Bücher sind mit Fotos illustriert und greifen die beliebtesten Themen von Jungen und Mädchen auf, zum Beispiel Fahrzeuge, Pferde, Ritter, Fußball und Tanz. Die Audio-CD wird extra betont und langsam gelesen und im Buch gibt es neben vielerlei Informationen auch Mitmachideen. In „Helfer im Einsatz“ führt der achtjährige Jojo durch das Buch und stellt Feuerwehr, Sanitäter, Polizei, aber auch weniger bekannte Helfer wie Bergretter oder Tierretter vor.

Man lernt von den Alltagsbedingungen und den Einsätzen, die hautnah miterlebt werden können – spannend!

Johanna Spyri: „Heidi“, illustriert von Markus Zöller

Arena Verlag

Heidi kann in der Originalfassung für Kinder heute etwas altertümlich wirken und schwer verständlich sein. In dieser schönen Fassung, illustriert von Markus Zöller, wird der Klassiker nochmal neu und stark gekürzt nacherzählt und mit einer Audiofassung begleitet.

Teilen diesen Artikel auf deinem Social Media Kanal:

Unsere Partner