Leben in den USA

Allgemein

Den amerikanischen Alltag meistern

LEBEN IN DEN USA


Wie viel Trinkgeld bekommt der Kellner – und wie viel der Doorman? Was sind die wichtigsten Feiertage in den USA und welche Feste werden sonst noch gefeiert? Welche Themen sind im Small Talk geeignet – und welche sind Tabu?

Im Alltagsleben in Amerika lauern immer wieder kleinere und größere Fettnäpfchen. Damit du diese sorglos umgehen kannst, haben wir dir wertvolle Tipps für das everyday life in den USA und vielfältige Informationen zur amerikanischen Kultur sowie Do’s und Dont’s im Alltag zusammengestellt. Und weil jeder auch einmal eine Pause vom Alltagstrott benötigt, findest du im Folgenden außerdem zahlreiche Tipps zu Urlaub und Reisen in den USA.

Artikelübersicht

  • Alle
  • Reise & Urlaub
  • Lebenslinien
  • Kulturelle Unterschiede
  • Feste & Feiertage
  • Essen & Trinken
  • Ehrenamt
  • Alltag in den USA

Mondfinsternis statt Party - der Independence Day 2020

Jedes Jahr am 4. Juli feiern die Amerikaner den Unabhängigkeitstag der USA. Normalerweise ist dieser eine einzige große Party. Zu Zeiten von Corona wird 2020 allerdings alles anders sein.

Hörenswert! 5 Expat Podcasts, die beim Einleben im Ausland helfen

Das (Ein)Leben im Ausland bringt viele neue Herausforderungen mit sich. Wer für traditionelle Methoden wie Networking Events keine Zeit hat, kann sich hier Expat-Ewpertise auf die Ohren holen.

Am 21. Juni ist Vatertag in den USA

In vielen Teilen der Welt ist der Vatertag ein Ehrentag. Doch nicht nur im Datum gehen die Wege auseinander, auch gefeiert wird ganz unterschiedlich. Ein internationaler Vergleich.

Längere Aufenthalte außerhalb der USA können deine Green Card gefährden

Ab einem Aufenthalt von sechs Monaten und mehr, musst du proaktiv deinen ständigen Wohnsitz in den USA schützen. Wir haben uns mit Ayla Adomat von Adomat Immigration unterhalten, was Du beachten musst.

Was du als Expat in den USA gegen Rassismus tun kannst

Wenn die Polizei Helikopter lauter sind als die Krankenwagen-Sirenen, dann weisst Du, dass Du von einer Katastrophe in die nächste geschlittert bist. Was wir als Expats tun können, um die “Black lives matter”-Bewegung zu unterstützen.

Die besten Lockdown-Filme aller Zeiten

Wer kann, sollte nach wie vor die eigene Wohnung so wenig wie möglich verlassen. Was passt da besser als Geschichten, die ebenfalls an nur einem Ort spielen? Das Süddeutsche Magazin fand 11 sehenswerte Filme - quer durch alle Genres und sechs Jahrzehnte. Wir stellen euch unsere Top 3 vor.

Deutsches Fernsehen in den USA - in Zeiten von Corona so hilfreich

Wir dürfen unsere Familien nicht besuchen und haben mehr denn je das Bedürfnis, ihnen trotzdem nahe zu sein. Über die Lage in der alten Heimat informiert zu sein und die gleiche Serie zu gucken wie die Schwester hilft dabei. Und mit Sling TV ist es ganz einfach möglich.

Memorial Day - woran sollen wir uns da eigentlich erinnern?

Offiziell wird dem Ende des Bürgerkrieges 1865 und der gefallenen Soldaten gedacht. Inoffiziell leitet der Memorial Day am letzten Montag im Mai aber auch die Sommerzeit ein - und ist Grund für tolle Paraden und Kurzurlaube am Strand.

Meal kits - kulinarische Abwechslung zu Zeiten von Corona

Wer keine Lust mehr auf langes Anstehen im Supermarkt hat, aber dennoch selbst und mit frischen Zutaten kochen möchte, der ist bei Hello Fresh & Co. genau richtig. Lebensmittel nach Rezept verpackt und fertig zum Kochen.

Geschenkideen zu Zeiten von Corona

Auch Geburtstage sind anders während eines lock-downs. Umarmen und gemeinsam feiern ist tabu, Geschenke per Post zu schicken, dauert lange und ist häufig teuer. Wir haben ein paar Ideen, wie ihr dennoch eine sehr persönliche Freude machen könnt.

Digitale Postkarten an die Lieblingsmenschen verschicken - for free!

Postgkarten verschicken, ohne das Sofa zu verlassen - gerade in Zeiten von Corona die ideale Lösung. Unser Partner MyPostcard schenkt euch die Möglichkeit, weltweit personalisierte Fotopostkarten zu verschicken.

Notrufnummern in den USA

Wenn der Kopf in einer Notfall Situation plötzlich leer ist, hilft es, die wichtigsten Nummern parat zu haben - sei es am Kühlschrank oder im Handy. Wir haben sie für euch zusammengesucht.

CarSharing oder doch lieber eigenes Auto?

Teure Autoversicherungen, komplizierte Parkvorschriften und teils horrende Parkgebühren - es gibt einige Gründe, die gegen ein eigenes Auto sprechen. Und es gibt mit CarSharing eine umweltschonende Alternative.

Mülltrennung und Recycling made in USA

Mehr als 260 Millionen Tonnen Müll werden jedes Jahr in Amerika produziert, aber nur etwa ein Viertel davon recycelt. Warum die Quote so schlecht ist und was wir selbst als Konsument dagegen tun können.

Lebenslinien: Daniela Yeiser lebt ihren Traum auf einer Ranch in Montana

Pferdeverliebt und ein Landei war die gebürtige Hessin schon immer. 2004 zog sie mit ihrem amerikanischen Mann nach Montana und lebt dort - mittlerweile mit zwei Teenager Söhnen - ihren Traum vom Cowgirl-Leben.

Deutsches Fernsehen in den USA mit SLING TV

Wenn man ein neues Leben in den USA startet, werden viele Alltäglichkeiten plötzlich zum Luxus - beispielsweise die Lieblingsserie im Fernsehen zu schauen. Auf Deutsch. Mit Sling TV geht das auch hier.

Geld sparen in der neuen Heimat

Unsere Gastautorin Stefanie Hakulin zog 2012 von Bayern nach Connecticut. Auf ihrem Blog “Leben in den USA” gibt sie unter anderem auch Tipps zum Couponing und andere Möglichkeiten, Geld zu sparen.

Lebenslinien: Kein Wasser, keine Witze - vom Leben eines deutschen Komikers in New York

Vince Ebert erzählt von den Herausforderungen, in einer fremden Sprache und Kultur witzig zu sein. Sein Programm “Sexy Science” gastiert von 25. Februar bis 8. März im SoHo Playhouse in Manhattan.

Der 14. Februar wird auch in den USA als Valentinstag gefeiert - aber nicht nur von Verliebten!

Rund 190 Millionen Valentinskarten werden hier jedes Jahr verschickt. Und anders als in Deutschland ist der Valentinstag auch an den Grundschulen ein großes Event.

Wie man ein Auto in den USA auch ohne Credit History mieten oder kaufen kann

Die Credit History ist in den USA die Basis, um ein Konto eröffnen, eine Kreditkarte beantragen oder ein Auto mieten oder kaufen zu können. Letzteres geht aber auch ohne - mit ExpatRide.

Wie stoppe ich Werbepost und Spam-Anrufe?

Wenn der Briefkasten jeden Tag von Werbung überquillt und sich bei jedem dritten Anruf nur eine Computerstimme meldet, sitzt du in der Spam-Falle. Wir geben dir Tipps, wie du da wieder raus kommst.

Lebenslinien: Karsten Staiger, verliebt in New York und ohne Höhenangst

Seit der im Schwarzwald geborene Fotograf vor 25 Jahren in die USA auswanderte, hat er seine Liebe zu New York auf eine einzigartige Weise festgehalten - von den Dächern der Wolkenkratzer aus.

Super Bowl - das Sportevent des Jahres am kommenden Sonntag

Was macht das Endspiel der Football League zu einem so außergewöhnlichen Event? Wir haben für euch zehn interessante Fakten zusammengestellt.

Nie wieder Tüten schleppen und ein Stück Heimat im Kühlschrank

Online Supermärkte gibt es viele. Wir haben einen gefunden, der Produkte von ALDI liefert. Und der steht auch in den USA für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Snow Days – die amerikanische Version des "Hitzefrei"

Was unternehme ich an so einem Tag mit meinen Kinder und wie wird der Stoff nachgeholt? Wir haben die Antworten und geben Tipps, wie ihr die Snow Days gestalten könnt.

Plastik, wohin man schaut - und was wir dagegen tun können

Plastik zu vermeiden ist in den USA gar nicht so einfach und wir stoßen als Expats nicht selten auf Unverständnis. Das beginnt häufig bereits beim Einkauf im Supermarkt.

Hohe Bußgelder und sogar Gefängnisstrafen drohen, wenn man in den USA mit dem Handy im Auto erwischt wird

Schnell noch die SMS zu Ende schreiben, solange der Verkehr stockt… Wer kennt das nicht? In manchen Staaten drohen hohen Bußgelder, sogar mit Gefängnisstrafe.

Sportlich ins neue Jahr(zehnt)

Mehr oder wieder Sport zu treiben, ist wohl die Mutter aller guten Neujahrsvorsätze. Hier bekommst du eine Übersicht über die größten Fitness-Studio-Ketten in den USA und wie sich diese voneinander unterscheiden.

Mit Böllerei ins neue Jahr?

Für viele gehört es zum Silvesterabend einfach dazu: Das ganz private kleine Feuerwerk vor der Haustür. Aber was sind die Regeln in den USA?

Wen tippe ich zu Weihnachten in den USA und wie viel?

Sie werden am Ende des Jahres gerne vergessen: Hausmeister, Pförtner und Reinigungskräfte in unseren Appartment-Komplexen. Doch wie viel Trinkgeld wird erwartet? Und in welcher Form?

Briefe, Päckchen und Pakete - wie schicke ich was?

USPS, FedEx, UPS oder DHL? Mit welchem Service schicke ich am besten welche Postsendungen?

Lebenslinien: Lukas Baeskow, Vom Breiten Weg zum Broadway

Wir trafen Lukas Baeskow, einen 22-jährigen deutschen Musical Theater Schauspieler in New York City auf einen Cafe um über seinen bisherigen Werdegang, Pläne und Träume zu sprechen.

Was bitte ist ein Turducken?

Schon mal von einem Turducken gehört? Hier ein paar Infos zum "Mitreden"!

Kindergeburtstage in den USA - Was ist anders?

Geburtstagsfeiern laufen in den USA ganz anders ab als in Deutschland! Hier sind ein paar Tipps, damit ihr wisst was auf euch zukommt oder erwartet wird?

Gratis PDF: Feste & Feiertage in den USA

Feste & Feiertage in einer anderen Kultur miterleben ist einer der schönsten Momente, die man als Expat erleben kann. Hier erfahrt ihr wann und wie in den USA gefeiert wird.

Fliegen mit Baby

Wer das erste Mal eine Flugreise mit einem Baby unternimmt, braucht gute Nerven. Zum Glück wird das Unterfangen mit der richtigen Vorbereitung schnell zur Routine. Wir haben Tipps gesammelt von Müttern, die das „erste Mal“ schon hinter sich haben.

Lebenslinien: Sarah Conlon - Autorin in Boston

Was bringt Deutsche, Österreicher und Schweizer nach Amerika? In unserer Interview-Reihe stellen wir deutschsprachige Expats und Auswanderer vor und befragen sie zu ihrem Leben in Amerika, zu ihren Wünschen, Träumen und Sorgen.

Wie du Fauxpas in Amerika vermeidest – 8 wichtige Benimmregeln für den Alltag

Wer Fauxpas in Amerika vermeiden will, sollte einige Benimmregeln beachten. Amerikaner sehen manche Dinge nicht so locker.

„I understand only train station” - Bedeutung und Herkunft englischer Redewendungen (Teil 2)

In dieser Artikelreihe werden dir jeweils fünf geläufige englische Redewendungen vorgestellt und ihre Bedeutung sowie ihr Ursprung erklärt.

Strandbesuch in den USA – Was muss ich beachten?

Hier findest du die wichtigsten Regeln, damit du am amerikanischen Strand nicht unangenehm auffällst oder dir gar einen Strafzettel einhandelst.

Rosaweiße Farbenpracht – die Kirschblüte in Amerika

Im März und April blühen in den USA tausende Kirschbäume. Wo du die Blütenpracht am besten erleben kannst, findest du hier.

Wo bekomme ich deutsche Lebensmittel in den USA?

Produkte aus deutschsprachigen Landen kann man in vielen Geschäften in den USA und natürlich auch im Internet finden. Wir haben einige Anlaufstellen zusammengestellt, über die du dich versorgen kannst.

Europawahl - Wie auch du auch aus den USA deine Stimme abgeben kannst

Hier erfährst du, wie die Wahlen funktionieren und wie du aus dem Ausland teilnehmen kannst.

Kriminalität in den USA

In diesem Artikel werden Tipps gegeben, wie man durch einfache Verhaltensregeln die Chancen, Opfer einer Straftat zu werden, wesentlich verringern kann.

„I understand only train station” - Bedeutung und Herkunft englischer Redewendungen (Teil 1)

In dieser Artikelreihe werden dir jeweils fünf geläufige englische Redewendungen vorgestellt und ihre Bedeutung sowie ihr Ursprung erklärt.

Small Talk meistern: Politik und Streitthemen sind tabu

In den USA herrschen andere Regeln für den Small Talk als in Deutschland. Heimat abroad verrät dir unverfängliche Themen und absolute No-Gos.

Lebenslinien: Ulrike Sitter, Gründerin von Ulli's Oil Mill

In unserer Interview-Reihe stellen wir deutschsprachige Expats und Auswanderer vor und befragen sie zu ihrem Leben in Amerika, zu ihren Wünschen, Träumen und Sorgen.

Die Jahreszeit der Wirbelstürme

Lebst Du in einer Gegend in der es Wirbelstürme und Hurricanes gibt? So bereitest du dich auf Stromausfälle und Überflutungen vor.

Ein magischer Besuch des Disneylands ohne Loch im Geldbeutel

Wir haben Tipps zusammengestellt, damit du einen magischen Tag im Disneyland verleben kannst, ohne dafür das Budget eines Kurzurlaubs ausgeben zu müssen.

Lebenslinien: Sabine Schwab aus Northern New Jersey

In unserer Interview-Reihe stellen wir deutschsprachige Expats und Auswanderer vor und befragen sie zu ihrem Leben in Amerika, zu ihren Wünschen, Träumen und Sorgen.

Lebenslinien: Katharina von Knobloch, Coach und Bloggerin in Chicago

In unserer Interview-Reihe stellen wir deutschsprachige Expats und Auswanderer vor und befragen sie zu ihrem Leben in Amerika, zu ihren Wünschen, Träumen und Sorgen.

Lebenslinien: Tanja Liebing Zivanovic, Journalistin in New York

In unserer Interview-Reihe stellen wir deutschsprachige Expats und Auswanderer vor und befragen sie zu ihrem Leben in Amerika, zu ihren Wünschen, Träumen und Sorgen.

Nationalparks und mehr: Die vielfältigen Angebote des National Park Service

Wir haben dir die wichtigsten Infos rund um den National Park Service zusammengestellt!

Lebenslinien: Kathrin Schönberg, Lehrerin und Autorin in San José

In unserer Interview-Reihe stellen wir deutschsprachige Expats und Auswanderer vor und befragen sie zu ihrem Leben in Amerika, zu ihren Wünschen, Träumen und Sorgen.

Lebenslinien: Britta Nielsen, Biographikerin in Boston

In unserer Interview-Reihe stellen wir deutschsprachige Expats und Auswanderer vor und befragen sie zu ihrem Leben in Amerika, zu ihren Wünschen, Träumen und Sorgen.

Selbst backen oder bestellen – So kannst du auch in den USA leckeres Brot essen

Wir Deutsche vermissen in den USA vor allem eins: gutes Brot. In diesem Artikel erfährst du wie du selber leckeres Brot backen kannst.

American Allerlei: 13 Gerichte und Getränke, die du kennen solltest!

Als Einwanderungsland hat Amerika viele Gerichte aus anderen Kulturen übernommen. Diese 13 Gerichte solltest du auf jeden Fall kennen!

Der amerikanische Führerschein – das musst du beachten

In den USA gibt es keine allgemeine Regelung zum Führerschein. Je nach Bundesstaat darfst du mit deinem ausländischen Führerschein max. ein Jahr fahren.

Wie lasse ich mir einen deutschen Reisepass in den USA ausstellen?

Als Deutsche/r in den USA ist es wichtig, immer einen gültigen Reisepass zu besitzen. Wir erklären dir, was bei der Antragstellung zu beachten ist.

Facebook-Gruppen für deutschsprachige Expats in Nordamerika

Facebook-Gruppen zum Austausch für Expats und Auswanderer in den USA - ein Überblick.

7 Tipps für die perfekte Baby Shower

Die Baby Shower hat in den USA eine lange Tradition. Wir geben 7 Tipps, damit die Baby-Party zum Erfolg wird!

Trinkgeld in den USA: Wie viel „Tip“ ist angemessen?

Die Höhe des Trinkgelds in Amerika versetzt viele Europäer in Staunen. Wir erklären, wie viel Tip angemessen ist.

Unsere Partner